Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Kontaktformular

Nutzen Sie ganz unkompliziert unser Kontaktformular für die Vereinbarung eines Gespräches, für eine Terminverschiebung- oder absage, um sich bei uns zu bewerben, wenn Sie Kooperationspartner werden oder einen Pflegegrad beantragen oder -erhöhen möchten und für viele weitere Anliegen. Wir freuen uns auf Sie!

Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload failed. Max size for files is 10 MB.
PNG, JPG und PDF bis zu 2 MB hochladen
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet! Falls Sie sich ebenfalls für unseren Newsletter angemeldet haben, überprüfen Sie bitte Ihr E-Mail-Postfach (auch den Spam Ordner!) und bestätigen Sie Ihre Anmeldung. Vielen Dank!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Wie sind Sie auf uns
aufmerksam geworden?

Vielen Dank für diese Information!

Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Hauswirtschafterin bei Hilfswerk: Mehr als nur Ordnung und Sauberkeit

Die Arbeit als Hauswirtschafter gibt es bereits seit geraumer Zeit. Unter dieser Bezeichnung sind Tätigkeiten zusammengefasst, die sich um die Ordnung und Sauberkeit in einem Haushalt drehen. Es geht aber auch um deutlich mehr. In dieser Position leisten Sie einen wichtigen Beitrag für das Wohlbefinden anderer Menschen. Die Arbeit als Hauswirtschafterin bei Hilfswerk bietet Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe. Möchten Sie mehr über die abwechslungsreiche Welt der Hauswirtschaft und die bedeutende Rolle erfahren, die Sie als Hauswirtschafter einnehmen?

Hauswirtschafterin kocht essen

Diese Aufgaben fallen in den Bereich eines Hauswirtschafters

Als Hauswirtschafter bei Hilfswerk sind Sie nicht nur für Sauberkeit und Ordnung zuständig. Ihre Tätigkeit umfasst ein breites Spektrum an Aufgaben, die darauf abzielen, den Alltag der betreuten Personen so angenehm wie möglich zu gestalten. Im Kern geht es um alle Arbeiten und Tätigkeiten, die im und um den Haushalt herum täglich anfallen. Die umfasst diese Tätigkeitsbereiche:‍

  • Hauswirtschaft
  • Reinigung
  • Essenszubereitung

Im Gegensatz zu einer reinen Haushaltshilfe sind Sie als Wirtschafter auch in die Planung involviert. Sie entscheiden, meist gemeinsam mit der zu betreuenden Person, wie Sie Haushaltsressourcen einsetzen. Das reicht von der Gestaltung des Essensplans bis hin zur Berechnung der Haushaltsmittel. In der Hauswirtschaftshilfe sind Sie somit weitestgehend selbstverantwortlich tätig. Diese große Verantwortung ist gleichzeitig ein Anreiz dieser Tätigkeit und zeigt, wie wichtig Ihre Aufgabe ist.

Haushaltshilfe reinigt die Oberflächen einer Wohnung

Aufgaben im Bereich der Wohnungsreinigung und -pflege

Zu den zentralen Aufgaben als Hauswirtschafter gehören die Pflege und Reinigung der Wohnräume. Durch gründliche Reinigungsarbeiten, wie Staubsaugen, Wischen oder Fensterputzen, sorgen Sie für eine angenehme und hygienische Umgebung. Dadurch erhöht sich die Lebensqualität der betreuten Personen und auch das Wohlbefinden wird gesteigert.

In diesen Bereich fällt auch die Pflege von Kleidung und Bettwäsche. Gerade im Alter oder bei gesundheitlichen Problemen ist dies eine echte Herausforderung für die betreuten Personen. Als Hauswirtschafter kümmern Sie sich um das Waschen, Trocknen und Bügeln der Wäsche oder Sie organisieren diese mit externen Dienstleistern. Dadurch sorgen Sie jederzeit für frische Kleidung und erhöhen den Komfort im täglichen Leben.

Ernährung, Kochen und Einkäufe

Die Zubereitung von Mahlzeiten ist ein weiterer zentraler Bestandteil Ihrer Arbeit. Sie planen nicht nur die Mahlzeiten, sondern kaufen auch ein und kochen frische und ausgewogene Gerichte. Dabei berücksichtigen Sie individuelle Vorlieben, eventuelle Allergien oder spezielle Ernährungsbedürfnisse.

Individuelle Planung, Organisation sowie Wissen sind also wichtige Aufgaben. Durch eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung tragen Sie dazu bei, das Wohlbefinden der betreuten Personen zu fördern.

Die Organisation des Haushalts erfordert eine sorgfältige Planung. Dazu gehört auch die Erledigung von Einkäufen, sei es für den täglichen Bedarf oder spezielle Anlässe. Sie behalten als Hauswirtschaftshelfer den Überblick über den Haushaltsbedarf, bestellen fehlende Produkte und kümmern sich um die Organisation des gesamten Haushalts.

Förderung der Selbstständigkeit

Die Hauswirtschaftshelferin nimmt Aufgaben nicht nur ab, sondern organisiert diese gemeinsam mit der zu betreuenden Person. Dieser Grundsatz gilt immer dann und in einem Umfang, wo dies möglich ist. Aus diesem Grund ist eine Ihrer zentralen Aufgaben die Förderung der Selbstständigkeit der betreuten Personen. Durch gezielte Unterstützung ermöglichen Sie es älteren Menschen, so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung zu bleiben und den Alltag eigenständig zu bewältigen.‍

Voraussetzungen für die Tätigkeit als Hauswirtschaftshelfer bei Hilfswerk

Hauswirtschafter ist ein verantwortungsvoller Beruf, der entsprechendes Wissen voraussetzt. Gute Voraussetzungen sind zum Beispiel die Ausbildung als staatlich geprüfte/r Fachhauswirtschafter/in sowie ähnliche Berufsausbildungen oder praktische Erfahrungen in solchen Tätigkeiten. Wir stellen aber gerne auch Quereinsteiger ein, die an dem Beruf interessiert sind und sich die erforderlichen Fähigkeiten anderweitig angeeignet haben. Vorteilhaft sind zum Beispiel Erfahrungen als Reinigungskraft oder eine Ausbildung in diesem Bereich.

Bei uns spielt zudem die soziale Komponente eine wichtige Rolle. Die Kommunikation und offene Zusammenarbeit mit den Kunden sind von immenser Bedeutung. Wir sehen uns nicht als reiner Dienstleister, sondern in erster Linie als sozialer Partner. Soziale Kompetenzen sind dementsprechend ebenso wichtig wie die fachliche Qualifikation. Für die Kommunikation mit den Kunden sind gute Deutschkenntnisse wichtig. Weiterhin sind ein gültiger Führerschein sowie ein eigenes Auto wichtige Voraussetzungen. Damit sind Sie flexibel und mobil.

Neben Stellen als Vollbeschäftigung stellen wir von Hilfswerk auch Hauswirtschaftshelferin und -helfer in Teilzeit oder als Minijob ein. Somit haben Sie die Flexibilität, genau die Stelle zu wählen, die zu Ihren Vorstellungen und der Lebensplanung passt

Hauswirtschaftshelfer sind mit Herz und Verstand am Werk

Die Tätigkeit als Hauswirtschaftshelferin oder -helfer bei Hilfswerk ist eine sinnstiftende Aufgabe. Sie sind für die Person, die Sie betreuen und unterstützten, viel mehr als nur ein Hauswirtschaftshelfer. Sie sind Stütze im Alltag, Bezugsperson und in die Familie eingebunden. Mit dieser sinnvollen Beschäftigung bereichern Sie durch Ihre Unterstützung das Leben anderer Menschen. Wenn Sie eine vielseitige und erfüllende Tätigkeit suchen, bei der Ihre Fähigkeiten und Ihr Engagement gefragt sind, passt die Arbeit als Hauswirtschafterin bei Hilfswerk vielleicht genau zu Ihnen.